Hintergrund

18 Kilometer, 121 Höhenmeter

Wehntal

Hier haben sich früher auch die Mammuts wohl gefühlt.

Ausflugsziele

Storchensiedlung Steinmaur, Mammut Museum Niederwenigen

Beschreibung

Wir parkieren das Auto bei der Feuerwehr in Niederweningen. Der Parkplatz liegt gleich neben dem Mammutmuseum. Alternativ kann die Tour auch vom Bahnhof Niederweningen gestartet werden. Wir folgen der Veloroute Nr. 60. Schon bald passieren wir einen Sportplatz. Hier folgen wir weiter der Veloroute bis sie nach links abzweigt. Statt links biegen wir rechts ab und an der nächsten Verzweigung gleich wieder links. Bei der dritten Abzweigung biegen wir wieder links ab und folgen dem Strassenverlauf bis zur Wehntalerstrasse (Hauptstrasse). Diese überqueren wir und fahren über die Gleise weiter, bis wir Niedersteinmaur erreichen.

In Niedersteinmaur biegen wir links und dann gleich wieder rechts ab. Wir fahren zwischen den Häusern hindurch und erreichen schon bald wieder eine breitere Strasse. Hier biegen wir links und nach dem ersten Haus gleich wieder rechts ab. An der Ecke steht ein Wegweiser mir der Bezeichnung «Storchensiedlung». Diesem Wegweiser folgen wir bis zur Siedlung.

Bei der Storchensiedlung geht es weiter diesem Weg entlang. Wir folgen ihm, bis nur noch links abgebogen werden kann. Danach biegen wir gleich wieder rechts ab und fahren bis zur Strasse. Hier wird links abgebogen und ein kleines Stück der Hauptstrasse auf dem separaten Veloweg entlang gefahren bis wir wieder nach links Richtung Steinmaur abbiegen. Hier erwartet uns auch der erste richtige Anstieg bis nach Steinmaur. In Steinmaur fahren wir auf der wenig befahrenen Hauptstrasse bis ins Dorfzentrum und biegen dort rechts Richtung Friedhof ab. Am Friedhof vorbei folgen wir dem Totenweg bis nach Schöfflisdorf. Nach einem kurzen Stück auf der Dorfstrasse biegen wir links ab und überqueren die Gleise, biegen rechts ab und sind nun wieder zurück auf den Weg Richtung Niederwenigen.

Weitere Informationen

Die Tour ist auch mit ungefederten Anhängern gut machbar. Im Wehntal ist der Wind nicht zu unterschätzen. Bei der Storchensiedlung befindet sich auch ein kleiner Spielplatz. Das Mammutmuseum in Niederwenigen ist nur Sonntags geöffnet.

Tour-Updates

04. Juli 2016

Aktualisierte Fotos.

24. Juni 2015

Da das Velobeizli in Höri nach rund 13 Jahren nicht mehr im Betrieb ist, haben wir die Route entsprechend angepasst.

Gebiet

Wehntal, Bezirk Dielsdorf, Niederweningen

Länge

17.63 km

Höhenmeter

121 m

Stichworte

Natur, Restaurant, Spielplatz

Start der Tour

Niederweningen

Ziel der Tour

Niederweningen (Rundkurs)

Route

Niederwenigen - Sünikon - Steinmaur - Schöfflisdorf - Oberwenigen - Niederwenigen

Kartenmaterial

Landeskarte 1:25000 (Blätter 1070, 1071)
Landeskarte 1:50000 (Blatt 215 oder 5010)
Velokarte (01-Schaffhausen-Winterthur)

  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch
  • © Bruno Grutsch

© 2009 - 2015 Velokids | kontakt@velokids.chImpressumRechtlicher Hinweis